Lebenszeichen zum Urlaubsende

Liebe Fründe, mein nicht ganz ereignisloser Urlaub neigt sich dem Ende zu. Aber das Ende verbringe ich nicht – wie es eigentlich geplant gewesen wäre – mit dem Kolloquium in Bremen, sondern mit Stephie in Brüssel. Zum Sightseeing. Angeblich gibt es da ja ausreichend Sights. Und evtl. auch einen Glühwein? 😉

Ab Montag geht die Arbeit wieder los. Aber eigentlich macht das ja nichts. Es macht ja Spaß.

Hörtipp:
Freunde des derben Humors hier eine Empfehlung: Serder Somuncu (nach eigenen Angaben ausgezeichnet mit dem Goldenen Edmund Stoiber Siegel für angepasste Kanaken). Herrlich anstrengender Humor, der speziell uns Deutschen ständig die Finger in die Wunde legt.

Ergänzung:
Bezug nehmend auf meinen letzten Eintrag ergänze ich hiermit, dass ich mich doch für die Sony Alpha 100entschieden habe. Nicht nackig, sondern in der Kit-Version mit zwei Objektiven. Bisher bin ich mit den photographischen Ergebnissen recht zufrieden. Beweisfotos folgen in Kürze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.